Werbung:

Jason Scott Lee tritt Cast von 'Mulan' bei

OHMYGOSSIP — Jason Scott Lee soll der Besetzung der Disney-Realverfilmung ‘Mulan’ beitreten.
Der 51-jährige Schauspieler, der 1994 in der Realverfilmung ‘Das Dschungelbuch’ in der Rolle von Mowgli zu sehen war, soll nun in die Rolle des Bori Khan schlüpfen, einem schurkischen Kriegsherr. Lee wird dabei neben Stars wie Gong Li und Donnie Yen vor der Kamera stehen. Das Remake des Animationsklassikers aus dem Jahre 1998 erzählt die Geschichte von Fa Mulan, der Tochter eines alten Kriegers. Sie gibt sich als Mann aus, um für ihren Vater in den Krieg zu ziehen. Der Originalfilm, der auf der chinesischen Legende von Hua Mulan basiert, wurde von Kritikern und Fans gefeiert und brachte mehr als 250 Millionen Euro ein.
Unterdessen reflektierte der ‘Lilo & Stitch’-Star seine langjährige Beziehung mit dem Produktionsstudio. Auf die Frage, ob er das Gefühl habe, eine “solide Geschichte” mit dem Studio zu haben, erklärte Jason gegenüber ‘IGN’: “Oh ja. Ich kann nicht leugnen, dass ich eine langjährige Beziehung hatte, aber es ist nicht etwas, das wir aufrechterhalten. Entweder sie rufen dich an oder nicht! Es ist nicht wie ‘Oh, wir sind Kumpel’ mit den Leuten da drüben. Bei jedem Projekt ist es, als ob du es nicht wüsstest. Tatsächlich habe ich den ‘Lilo & Stitch’ [-Job] bekommen, den ersten, wegen Tia [Carrere]. Sie hatte ihnen gesagt, sie sollen mich anrufen.”

Quelle: IconInsider.com
Folge uns auf Twitter: @Ohmygossip & @Ohmygossip_de


error: Content is protected !!