Werbung:

Jenny Elversʾ Sohn Paul ist heute ein Herzensbrecher – Auf Instagram teilte die 46-Jährige gerade ein altes Foto von den beiden in Paris

OHMYGOSSIP— Paul ist der ganze Stolz von Schauspielerin Jenny Elvers. Früher hatte er schon das Potenzial zum Mädchenschwarm – und daran hat sich bis heute nichts geändert. Seine blonden Haare hat er von seiner Mutter, die Lässigkeit vermutlich von Papa Alex Jolig vererbt bekommen. 2001 erblickte der Promi-Spross nach der Kurzzeitaffäre seiner Eltern das Licht der Welt und machte aus Ex-Heidekönigin Jenny Elvers eine Mama. Immer wieder begleitete Paul die Schauspielerin zu Events und zeigte sich gemeinsam mit ihr auf dem roten Teppich. Doch wie Paul privat ist, verrät ein Blick auf das Instagram-Profil des 17-Jährigen.

 

Dort präsentiert sich der Sohn von Jenny Elvers als modischer Teenie mit Stilgefühl. Outfit-Postings gehören genau so zu seinem Repertoire, wie süße Erinnerungen an früher und attraktive Selfies, die vor allem bei seinen weiblichen Followern gut ankommen.  Die blonde Mähne von früher ist heute deutlich kürzer und etwas dunkler. Mit seinen markanten Wangenknochen und den feinen Gesichtszügen beweist Paul Jolig nicht nur Herzensbrecher-Potenzial – sondern auch Model-Qualitäten.

Mittlerweile überragt der kleine Junge von früher seine Mutter um einige Zentimeter. Dabei gehört Jenny Elvers mit ihren 1,75 Meter nicht gerade zu den kleinen Frauen. Nur ein weiterer Aspekt, der dafür spricht, dass Paul Jolig eines Tages als Model durchstarten könnte.

Seine berühmte Mutter ist mindestens genauso stolz auf ihren Sohn, wie sie es von jeher war. Auf Instagram teilte die 46-Jährige gerade ein altes Foto von den beiden in Paris. Vermutlich die Vorfreude auf die beginnende Urlaubszeit. Das zumindest lässt der Hashtag vermuten, den Jenny Elvers nutzt: #BaldSindFerien. Wie und wo Mutter und Sohn die Sommerferien verbringen? Vielleicht bekommen wir darauf in Kürze die Antwort auf Instagram.

Siehe auch:

Quelle: t-online.de
Folge uns auf Twitter: @Ohmygossip & @Ohmygossip_de


Tags assigned to this article:
Jenny Elversunterhaltung

Advertisement:
error: Content is protected !!