Werbung:

Joey Heindle: Breitseite von der Ex!

OHMYGOSSIP — Joey Heindle bekommt es wegen fragwürdigen Aussagen mit seiner Ex-Frau zu tun.
Der 26-jährige Sänger war nicht mehr als ein Jahr mit der 30-jährigen Justine verheiratet, als sie im vergangenen Jahr ihre Trennung bekannt gaben. Seitdem wollten die beiden eigentlich freundschaftlich miteinander umgehen. Bis jetzt, denn die Ex des ‘Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!’-Stars ist wegen Aussagen, die er im in der Sendung ‘Promi Big Brother’ gemacht hatte, “not amused”, wie man in Großbritannien sagen würde.

‘VIP.de’ zufolge brachte die Aussage von Joey, er sei von bestimmten Menschen ausgenutzt und hintergangen worden, Justine auf die Palme, die sich offensichtlich angegriffen fühlte und sich nun in ihrer Instagram-Story öffentlich wehrte. Die Kosmetikerin wütete dort: “Ich habe Joey mit 240.000 Euro Schulden kennengelernt. Meine Eltern haben ihn fünf Jahre unterstützt und ihm aus der Patsche geholfen. Meine Eltern so hinzustellen als wären sie geldgeil – jetzt hört’s auf! Ich hab mein eigenes Leben aufgebaut. Aber so etwas lasse ich nicht auf meiner Familie sitzen. Damit beißt er in Dornbüsche. Jetzt hat er sich mit der Falschen angelegt!” Weiter forderte die 30-Jährige eine Aussprache mit ihrem Ex-Mann und erklärte auf der Social Media-Plattform weiter: “Wir setzen uns alle mal hin und legen die Tatsachen auf den Tisch. Und dann sehen wir, wer mit einem guten Gewissen heimgehen und einschlafen kann, ihr Heuchler!”

Was Heindle selbst zu Justines Verärgerung sagt, ist bisher nicht bekannt. Er probt derzeit für seine Teilnahme an der RTL-Show ‘Dancing On Ice’ und gab noch keinen Kommentar ab…

Quelle: IconInsider.com
Folge uns auf Twitter: @Ohmygossip & @Ohmygossip_de



error: Content is protected !!