Werbung:

Jonas Blue: Alles Zufall!

OHMYGOSSIP — Jonas Blue arbeitete nur zufällig mit Paloma Faith zusammen.
Der Star-DJ versucht derzeit, die Quarantäne so kreativ wie möglich zu verbringen und neue Tracks für seine Fans zu schreiben. Mit ‘Mistakes’ hat er auf jeden Fall schon einmal einen Song geschaffen, der all den zuhause Festsitzenden das Sommerfeeling ins Wohnzimmer bringt. Die Stimme hinter dem Lied ist niemand Geringeres als die britische Sängerin Paloma Faith, die mit Liedern wie ‘Only Love Can Hurt Like This’ und ‘Stone Cold Sober’ auch die deutschen Charts eroberte. Doch wie Jonas im Interview mit ‘klatsch-tratsch.de’ verrät, war die Kollaboration mit Paloma gar nicht geplant. “Letztes Jahr war ich auf Ibiza meinen 30. Geburtstag feiern und dort habe ich ein Song-Demo via e-Mail zugeschickt bekommen. Den haben meine Freunde MNEK und Boy Matthews gemacht und gesungen hat ihn Paloma Faith”, erzählt er im Gespräch. “Ich war hin und weg und wollte unbedingt Teil davon sein.”

Da alle Beteiligten allerdings immer eine Menge zu tun haben, dauerte die Produktion von ‘Mistakes’ stolze sechs Monate, wie Blue erklärt: “Da wir alle viel unterwegs waren, haben wir sechs Monate daran gearbeitet. Ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Es ist auch für mich ein sehr frischer Sound, der schon sehr anders ist, wie das, was ich sonst so mache.” Wie so oft bei elektronischer Popmusik lernten sich Produzent und Sängerin erst nach Fertigstellung des Songs kennen. Jonas würde aber sofort wieder mit der 38-jährigen Musikerin ins Studio gehen, wie er versichert: “Ich bin glücklich und unheimlich dankbar mit solch großartigen und talentierten Leuten zusammenarbeiten zu können.”

Quelle: IconInsider.com
Folge uns auf Twitter: @Ohmygossip & @Ohmygossip_de









Skandinavische Luxuskosmetik - ElishevaShoshana.com