Werbung:

Julia Roberts: Geburtstagsüberraschung beinahe ruiniert

OHMYGOSSIP — Julia Roberts Geburtstagsüberraschung gelang fast nicht.
Die ‘Pretty Woman’-Darstellerin feierte letztes Jahr am 28. Oktober ihren 50. Geburtstag. Ihr Ehemann, Daniel Moder, überlegte sich dazu etwas Besonderes und wollte seine Frau mit einem Besuch von den gemeinsamen Kindern Phinnaeus, Hazel und Henry überraschen. Aber dieser Plan lief beinahe schief, da die Schauspielerin bis zuletzt annahm, dass sie ihren Ehrentag ohne ihre Kinder feiern müsse. Im Gespräch mit ‘E! News’ erzählte der Hollywood-Star, was passiert war: “Wir hielten an einem roten Licht in der Nähe des Ladens an und [die Kinder] waren auf dem Gehsteig. Er wandte sich mir zu und meinte, ‘Schau dir diesen Straßennamen an!’ Ich wünschte, ich könnte mich an den Straßennamen erinnern, weil es etwas so Pedantisches war.”
Gesehen hatte sie die Kinder nicht. “Er hatte mich gut im Griff. Ich dachte mir, ‘Er ist so süß… das ist so komisch.’ Weil sie direkt außerhalb des Autos waren. Ich bin sehr leichtgläubig. Ich glaube fast alles, was Leute mir erzählen.” Weiter erzählte sie: “Irgendwann dachte ich, ‘Mh… schon komisch. Ich werde meine Kinder an meinem Geburtstag nicht sehen. Das fühlt sich seltsam an.’ Aber wir hatten dennoch eine gute Zeit. Wir gingen in das Hintere des Shops und ich ging ins Badezimmer. Als ich wieder herauskam, hielt Danny ein Surfboard in der Hand. Er fragte, ‘Was hältst du von diesem Board, Babe?’ Ich meinte, ‘Es ist toll.’ Und er dann so, ‘Ja? Meinst du? Die Farbe?’ Und dann bewegte er sich und hinter ihm versteckten sich all meine Kinder. Ich hatte einen ziemlichen Schock.” Doch Julia freute sich wahnsinnig über die Überraschung, die ihre Familie organisiert hatte.

Quelle: IconInsider.com
Folge uns auf Twitter: @Ohmygossip & @Ohmygossip_de








Skandinavische Luxuskosmetik - ElishevaShoshana.com

error: Content is protected !!