Werbung:

Justin Bieber verschiebt die ‘Changes Tour’

OHMYGOSSIP — Justin Bieber verschiebt aufgrund der Coronavirus-Pandemie seine ‘Changes’-Tour.
Der ‘Yummy’-Hitmacher sollte am 14. Mai seine erste Live-Tour seit fast drei Jahren starten. Nun war er allerdings gezwungen, die 45 Konzerte in Stadien und Arenen wegen der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus nach hinten zu verschieben. In einem Statement, das der Sänger auf Twitter teilte, heißt es: “Angesichts der momentanen Gesundheitskrise und aufgrund von tiefgründigen Sorgen bezüglich derer, die davon betroffen sind, wird Justin Bieber alle momentan geplanten Konzerte der ‘Changes Tour’ 2020 verschieben. Obwohl Justin – gemeinsam mit seiner Band, den Tänzern und der Crew – hart gearbeitet und eine großartige Show vorbereitet hat, so hat er die Gesundheit und das Wohlbefinden seiner Fans immer an erste Stelle gestellt. Justin freut sich auf die Möglichkeit, wieder auf Tour zu gehen und in einem Rahmen aufzutreten, der jedem Sicherheit garantiert. Er bittet darum, dass die Fans ihre Tickets aufheben, da sie für die neu angesetzten Daten ihre Gültigkeit behalten werden. Informationen bezüglich neu angesetzter Termine werden bald verbreitet.” Unter seinem Post rief der 25-Jährige seine Anhänger dazu auf, auf ihre Sicherheit zu achten.

Bieber hatte einige Konzerte zuvor in kleinere Hallen verlegt, nachdem die Corona-Krise die Ticketverkäufe beeinflusste. Betroffen waren insgesamt acht Städte.

Quelle: IconInsider.com
Folge uns auf Twitter: @Ohmygossip & @Ohmygossip_de



error: Content is protected !!