Werbung:

Justin Timberlake entschuldigt sich bei Britney Spears

Justin Timberlake entschuldigt sich bei Britney Spears

OHMYGOSSIP — Justin Timberlake hat sich bei Britney Spears entschuldigt. Die 39-jährige Sängerin, die ihre Karriere mit nur elf Jahren begann, genießt derzeit das Leben weit weg vom Showbusiness. Nun ist eine Dokumentation über sie erschienen, in der über sie berichtet wird.

In ‘Framing Britney Spears’ werden die Höhen und Tiefen der Popdiva beleuchtet, aber auch das Verhältnis zu ihrem Vater gezeigt. Einen Teil nimmt aber auch Musik-Star Justin Timberlake ein, der von 1998 bis 2002 mit Britney als DAS Traumpaar galt. Darüber hinaus soll er sich aber auch in mehreren Situationen frauenfeindlich verhalten haben und Britney mit seinem Video zu ‘Cry Me A River’ geschadet haben.

In einem Instagram-Post gestand der 40-Jährige ein. „All die Male, in denen ich mit meinen Taten zum Problem beigetragen habe, unpassende Bemerkungen gemacht habe oder mich nicht für das Richtige eingesetzt habe, tun mir leid.“ Und setzte eindeutig hinterher: „Ich will mich ausdrücklich bei Britney entschuldigen.“ Spears selbst könnte sich sogar vorstellen, jetzt eine eigene Doku zu drehen. Zu der aktuellen Doku schrieb die Sängerin kürzlich auf Instagram: „Jede Person hat ihre Geschichte und ihre Version der Geschichte von anderen Menschen. Wir haben so viele unterschiedliche, helle und wunderschöne Leben! Denkt daran: Egal was wir über das Leben einer Person denken, das ist nichts im Vergleich zu dem, was diese Person wirklich hinter den Kulissen lebt.”

Quelle: IconInsider.com
Folge uns auf Twitter: @Ohmygossip & @Ohmygossip_de



error: Content is protected !!