Werbung:

Kanye West: Verlässt er seine Familie?

OHMYGOSSIP — Kanye West will endgültig zurück nach Chicago ziehen.
Der 41-jährige Rapper verkündete dem Publikum augenzwinkernd, dass er Pläne habe, in seine Heimat zurückzukehren, nachdem er seinen Kollegen und guten Freund Chance the Rapper bei einem Konzert in Chicago auf der Bühne beehrt hatte. Kanye sagte: “Ich möchte meinem Bruder Chance dafür danken, mich nach Chicago zurückzuholen. Ich will euch alle wissen lassen, dass ich zurück nach Chicago ziehen und nie wieder weggehen werde.” Es ist wohl eindeutig, dass West eine starke Verbindung zu Chicago hat, nachdem er und seine Ehefrau Kim Kardashian West ihre gemeinsame Tochter nach der Stadt benannten. Die Kleine kam Anfang des Jahres mithilfe einer Leihmutter auf die Welt. Kim erklärte damals, der Name sei durch Kanyes Heimatstadt inspiriert und er verbinde mit dem Namen viele Erinnerungen an seine Mutter.
Die Entscheidung des ‘Bound 2’-Hitmachers, in seine Heimat zurückzukehren, könnte jedoch für Spannungen zwischen ihm und seiner Liebsten führen, nachdem sie und ihre drei Kinder in Calabasas, Los Angeles beheimatet sind. Und obwohl ein Umzug Kanye seiner verstorbenen Mutter Donda näherbringen würde, verriet Kim, dass das Ehepaar überzeugt sei, die beiden schwarzen Krähen vor ihrem Haus seien der Vater des It-Girls Robert Kardashian und Donda, die auf sie aufpassen würden. In einem Interview mit ‘CR Fashion Book’ erzählte Kim: “Ich glaube, die Geister geben uns Zeichen. Als mein Vater an Krebs erkrankte, lagen wir an seinem Pool und ich sagte: Wenn du stirbst, musst du als Vogel wieder zurückkommen. Wir fuhren auf der Autobahn kurz vor seiner Beerdigung und dieser riesige Vogelschwarm flog über die 101. Ich dachte nur, da bist du ja. Kanye und ich scheinen überaus viele schwarze Krähen zu sehen, wir weisen uns immer gegenseitig darauf hin.”

Quelle: IconInsider.com
Folge uns auf Twitter: @Ohmygossip & @Ohmygossip_de








Skandinavische Luxuskosmetik - ElishevaShoshana.com

error: Content is protected !!