Werbung:

Tim Meighan von Kasabian glaubt nicht, dass neue Bands das Zeug zum Headliner haben

OHMYGOSSIP — Tim Meighan von Kasabian glaubt nicht, dass neue Bands das Zeug zum Headliner haben. Für den ‘You’re in Love With a Psycho’-Hitmacher sind neue und aufkommende Musikgruppen nicht “gut genug”, um ein ganzes Festival anzuführen. Selbst dann nicht, wenn sie ein paar “großartige Songs” vorzuweisen haben.
Im Interview mit ‘Sky News’ erklärt er: “Sie sind nicht gut genug. Ich glaube nicht, dass sie so viele großartige Songs haben, wisst ihr, was ich meine? Wenn man eine erfolgreiche Band ist, dann hat man gute Lieder, so einfach ist das manchmal. Das ist meine Meinung von Rock’n’Roll. Ist das nicht offensichtlich?”
Gitarrist Serge Pizzorno ergänzt: “Es hängt vom zweiten Album ab, von großartigen Debüts und erfolgreichen Starts, aber wenn es um das Zweite oder Dritte geht… es ist für jeden schwierig. Für jeden Songwriter, jeden, der in einer Band ist und ein gewisses Level aufrecht erhalten muss. Es ist nicht einfach, aber machbar, wenn jemand das machen möchte, geht das. Man muss sich nur anstrengen und sich trauen.”
Siehe auch:

Quelle: IconInsider.com
Folge uns auf Twitter: @Ohmygossip & @Ohmygossip_de


Tags assigned to this article:
Tim Meighan

error: Content is protected !!