Werbung:

Katy Perry: Keine Umarmungen

OHMYGOSSIP — Katy Perrys Eltern umarmen ihre Tochter aus Angst vor dem Coronavirus nicht mehr.
Die 35-jährige Sängerin und ihr Verlobter Orlando Bloom erwarten derzeit ihr erstes gemeinsames Kind.

Katys Eltern machen sich während der ersten Schwangerschaft ihrer Tochter scheinbar ziemliche Sorgen – seit kurzem vermeiden sie nämlich jeglichen Körperkontakt zu ihr. In der australischen Radioshow ‘Hughesy & Ed’ erzählte die Musikerin: “Meine Eltern haben mich letztens mit einem Fistbump gegrüßt. Ich dachte nur ‘Was? Okay, keine Ahnung, cool.’ Sie haben mich zur Welt gebracht, aber ich dachte mir nur ‘Alles klar’. Das passiert offenbar, wenn man andauernd die Nachrichten schaut!”

Derweil scheint Katy die anstehende Geburt ziemlich locker anzugehen, ganz besonders auch durch die Unterstützung ihres baldigen Ehemannes. In der Show ‘On Air with Ryan Seacrest’ schwärmte Katy vor einer Weile, dass sie sich keinen besseren Lebensgefährten als den ‘Herr der Ringe’-Darsteller vorstellen könnte. “Ich habe bewusst oder unbewusst einen Partner ausgewählt, der sicherstellt, dass ich mich weiter in die beste Version von mir selbst entwickle”, verrät sie. Wie jedes Paar haben auch die Hollywood-Stars natürlich auch mal Streit. “Es gibt viele Reibereien zwischen meinem Partner und mir. Aber diese Spannung bringt etwas Wunderschönes hervor”, ist sich Katy sicher. “Es kann viel Licht hervorbringen.”

Quelle: IconInsider.com
Folge uns auf Twitter: @Ohmygossip & @Ohmygossip_de



error: Content is protected !!