Werbung:

Keane: Zurück und stärker denn je!

OHMYGOSSIP — Laut Tom Chaplin sind Keane stärker denn je zurück, nachdem der Sänger seine Suchtprobleme besiegt hat.
Die Band, die außerdem aus Tim Rice-Oxley, Richard Hughes und Jesse Quin besteht, löste sich 2013 auf, ein Jahr, nachdem sie ihr viertes Studioalbum ‘Strangeland’ herausbrachte. Anfang 2019 entschied sich die Band allerdings dazu, sich wieder zusammenzutun und Frontmann Tom betonte nun, dass die Musiker die Zeit getrennt voneinander brauchten, da er seine Sucht nach Kokain noch nicht komplett überstanden hatte. Aufgrund dieser Probleme war der Sänger 2006 zum ersten Mal in den Entzug gegangen. Der ‘Bizarre’-Kolumne der britischen ‘The Sun’ sagte Chaplin: “Es war wahrscheinlich zum Großteil meine Schuld. In 2012/13 wollte ich mit meinem Leben ein wenig was anderes anstellen. Ich fühlte, dass ich kreativ gesehen schreiben wollte und Raum und Zeit brauchte, um dies zu tun. Die andere Sache war, unterbewusst, dass ich Zeit brauchte, um mein Suchtverhalten in den Griff zu bekommen.”
Keyboard-Spieler Tim Rice-Oxley enthüllte auch, dass die Dinge während dieser dunklen Zeit noch schwieriger für die Band geworden waren, da er sich 2012 nach sieben Jahren Ehe von seiner Frau Jayne trennte. “Dass diese zwei Dinge zur gleichen Zeit verschwanden, ich nehme an, das machte es zu ein paar schwierigen Jahren”, so der Musiker.
Keane werden ihr Comeback-Album ‘Cause and Effect’ noch in diesem Jahr veröffentlichen und Tom Chaplin betonte, dass sie dieses Mal nicht so selbstironisch bezüglich ihres Talents als Band sein werden. Der ‘Wired’-Kolumne des ‘Daily Star’ sagte der Star: “Wir leben in einer Blase der Selbstironie und über die Jahre haben wir uns wahrscheinlich stolz gemacht, indem wir über uns selbst hergezogen haben.” Schlagzeuger Richard Hughes warf daraufhin witzelnd ein: “Du machst das gerade, Tom, du erwähnst es, wir sagten, wir würden nicht darüber sprechen, dass wir nicht darüber sprechen.”

Quelle: IconInsider.com
Folge uns auf Twitter: @Ohmygossip & @Ohmygossip_de



error: Content is protected !!