Werbung:

Kevin Bacon: Begeistert über Zusammenarbeit mit Eddie Murphy für ‘Beverly Hills Cop: Axel F’

OHMYGOSSIP — Kevin Bacon sprach darüber, dass er einen Punkt auf seiner Wunschliste abhakte, indem er zusammen mit Eddie Murphy an ‘Beverly Hills Cop: Axel F’ arbeitete.
Der 65-jährige Schauspieler spielt den Antagonisten Captain Cade Grant in der Rückkehr der Action-Filmreihe und hat große Freude daran gehabt, zum ersten Mal mit „einem der größten Filmstars aller Zeiten“ zusammenarbeiten zu können.

Kevin verriet in einem Gespräch gegenüber dem ‘People’-Magazin: „Unsere Wege haben sich in den 80ern nie gekreuzt. Wir haben nie zusammengearbeitet. Ich kann mich nicht daran erinnern, ihn getroffen zu haben, ich bin mir sicher, dass wir es wahrscheinlich gemacht haben, aber ich erinnere mich nicht daran.“ Der ‘Footloose’-Star sei von Eddies komödiantischen Talent beeindruckt gewesen und erzählte, dass er am Filmset manchmal einen Lachanfall bekam: „Eddie ist ein sehr entspannter, lockerer und präsenter Schauspieler. Er kommt und improvisiert bekanntermaßen ziemlich viel. Aber wenn er improvisiert, dann ist es eine Improvisation, bei der man echt merkt, dass der Improvisator probiert, einen Lacher zu landen. Ich erlebte nie, dass er versuchte, lustig zu sein, weder vor noch hinter der Kamera, und er ist trotzdem einfach urkomisch. Manchmal war ich sogar kurz davor, die Fassung zu verlieren, nur weil er mich anschaute.“ Bacon fügte hinzu, dass Murphy seine Co-Stars sehr genau beobachtete und das, was er entdeckte, nutzte, um Szenen zu verbessern.

Quelle: IconInsider.com









Skandinavische Luxuskosmetik - ElishevaShoshana.com