Werbung:

Kevin Feige: Mehr neue Charakter für Marvel

OHMYGOSSIP — Marvel wird auch in Zukunft neue Charaktere auf die große Leinwand bringen. Das hat der Studiopräsident Kevin Feige nun im Interview mit ‘Cinema Blend’ verraten. Er möchte eine Balance dazwischen finden, beliebten und etablierten Charakteren Sequels zu gewähren, aber auch neuen Charakteren eine Chance auf einen eigenen Blockbuster zuzugestehen.
“Es ist ein Grund, wieso wir auf drei Filme pro Jahr erhöht haben. Wir wollen den Filmen Sequels geben, auf die das Publikum positiv reagiert hat. Wir liebes es nämlich, mit Figuren zu arbeiten, die bei den Menschen gut ankommen. Aber wir werden uns auch weiterhin an Filme wagen, von denen noch niemand gehört hat und bei denen sich die Leute nur fragen ‘Was machen die da?’ Das macht Spaß”, erklärt Feige.
Außerdem offenbart der Marvel-Chef, wieso Fans teilweise jahrelang auf eine Fortsetzung ihres Lieblingsfilms warten müssen. Auf den neuen Teil von Thor mussten Marvel-Fans beispielsweise vier Jahre warten. Feige begründet das so: “Wenn du sechs oder sieben verschiedene Filmreihen hast, dann hängt das einfach mit der Ablaufsplanung zusammen.” Er fände es allerdings okay, dass Thor etwas auf seinen dritten Teil warten musste. Immerhin feierte der Donnergott in verschiedenen Marvel-Blockbustern Gastaufritte, die die lange Wartezeit erträglicher erscheinen ließen.
Quelle: IconInsider.com
Folge uns auf Twitter: @Ohmygossip & @Ohmygossip_de


Tags assigned to this article:
Kevin Feige

error: Content is protected !!