Werbung:

Kim Kardashian West: 'Ich bin dezent am Ausrasten'

OHMYGOSSIP — Kim Kardashian schiebt Panik wegen der anstehenden Geburt ihres vierten Kindes.
Die Reality-Darstellerin zieht mit ihrem Mann Kanye West bereits die Kinder North (5), Saint (3) und Chicago (14 Monate) groß. Dank einer Leihmutter darf sich die 38-Jährige nun auf ein weiteres Familienmitglied freuen. Der Gedanke daran versetze sie jedoch in einen emotionalen Ausnahmezustand. So gesteht Kim im Gespräch mit ihrer Halbschwester Kylie Jenner in der neuesten Folge von ‘Keeping Up With the Kardashians’: “Ich bin dezent am Ausrasten. Ich hätte nicht gedacht, dass es passieren wird. Ich dachte ‘Oh, wahrscheinlich funktioniert es nicht mal.'”
Auch Kanye West gab den Fans in der Show einen Einblick in seine Gefühlswelt, was ein besonderes Highlight war, da es der Rapper bisher immer vermieden hatte, Interviews vor der Kamera zu geben. “Es ist das erste Mal, dass ich das mache. Ich versuche tatsächlich nicht mal, gut zu sein. Ein Grund, wieso ich dieses Interview mache, ist der Film ‘Die Unglaublichen’. Er beginnt mit den Interviews. Die Superhelden geben Interviews. Die Frau hat einen großen Hintern und ich erkenne, wie unser Leben mehr und mehr wie ‘Die Unglaublichen’ wird, bevor wir endlich fliegen können”, scherzt der Musiker.

Quelle: IconInsider.com
Folge uns auf Twitter: @Ohmygossip & @Ohmygossip_de








Skandinavische Luxuskosmetik - ElishevaShoshana.com

error: Content is protected !!