Werbung:

Kristen Bell: Das sagt sie zu den Gerüchten um Sterling K. Browns Rolle in 'Die Eiskönigin 2'

OHMYGOSSIP — Kirsten Bell würde sich sehr über die Stimme von Sterling K. Brown in ‘Die Eiskönigin 2’ freuen.
Die 38-jährige Schauspielerin übernahm die Stimme von Anna im weltweit gefeierten Zeichentrickfilm und kehrt auch in der heiß ersehnten Fortsetzung in diese Rolle zurück. Die ‘The Good Place’-Darstellerin darf sich allerdings nicht zu den Spekulationen, ob Brown den Vertrag schon unterschrieben hat oder nicht, äußern. Die Fans des Schauspielers waren außer sich vor Freude, als sie erfuhren, dass er unter Umständen einem Charakter in der Fortsetzung des Animationsfilms seine Stimme verleihen könnte. Auch Bell ist mehr als begeistert von der Möglichkeit, den ‘This Is Us – Das ist Leben’-Star in der Besetzung des Disney-Blockbusters begrüßen zu können. “Ich darf das nicht kommentieren, aber ich liebe Sterling, das sage ich dir! Ich würde zum Mond abheben! Ich bin schon so lange ein Fan von Sterling. Ich würde ihn am liebsten überall dabei haben”, so die US-Amerikanerin in einem Gespräch mit ‘Entertainment Tonight’.
Insgesamt darf die ‘Veronica Mars’-Schauspielerin nicht viel über den Film preisgeben. Eine Sache verriet sie in der Talkshow ‘The Ellen DeGeneres Show’ dann doch: “Du weißt, ich kann nicht so viel erzählen, weil Disney überall ist. Ich habe aber meinen Part aufgenommen. Es wird Änderungen geben. Ich kenne die Lieder, ich kenne die Geschichte, es ist sehr gut. Mehr darf ich nicht verraten.” ‘Die Eiskönigin 2’ soll im November 2019 in die Kinos kommen.

Quelle: IconInsider.com
Folge uns auf Twitter: @Ohmygossip & @Ohmygossip_de


error: Content is protected !!