Werbung:

Kristen Stewart über ihre Liebe zu Robert Pattinson

OHMYGOSSIP — Kristen Stewart spricht über ihre erste große Liebe.
Die Schauspielerin erlangte mit ihrer Darstellung der Bella Swan in den ‘Twilight’-Filmen weltweite Berühmtheit. Ihren Co-Star Robert Pattinson datete sie eine Weile, bis die Beziehung 2013 zerbrach. Wie das Magazin ‘People’ berichtet, soll Stewart jetzt in einem Interview in der ‘The Howard Stern Show’ sehr offen über ihre vergangene Liebe gesprochen haben. So sagte sie über den Moment, als sie sich in ihn verliebte: “Es gab nichts, was ich dagegen machen konnte.”

Sogar eine Hochzeit hätte sie damals nicht ausgeschlossen: “Ich wollte es, ja. Ich weiß nicht, ich bin nicht supertraditionell, aber gleichzeitig … Bei jeder Beziehung, in der ich jemals war, dachte ich, das ist es! Ich war nie die lockerste Person.” Einer der Gründe für die Trennung sei folgender gewesen: “Du beraubst dich selbst so vieler Erfahrungen. Wir sind nicht händchenhaltend die Straße entlanggelaufen, denn wir dachten: ‘Das gönnen wir ihnen nicht!’ Aber dann sind wir eben nicht händchenhaltend die Straße runtergegangen und das war scheiße.” Für sie sei Pattinson aber noch immer “der Beste”.

Quelle: IconInsider.com
Folge uns auf Twitter: @Ohmygossip & @Ohmygossip_de



error: Content is protected !!