Werbung:

Lady Gaga-Fans wettern gegen 'Venom'

OHMYGOSSIP — Lady Gaga-Fans schreiben angebliche Fake-Rezensionen über ‘Venom’.
Die 32-Jährige hat eine Menge treuer Anhänger, die mit allen Mitteln die Karriere ihres Idols wieder fördern wollen. Einige dieser Fans sollen damit nun jedoch einen Schritt zu weit gegangen sein und im Netz falsche Bewertungen veröffentlicht haben sollen.
Auf Twitter sollen einige Fans laut einem Bericht von ‘Page Six’ gleich mehrere angeblich gefälschte Rezensionen verbreitet haben. Darin behaupteten sie, die Marvel-Verfilmung von ‘Venom’ lohne sich nicht für einen Kinobesuch. Gagas Film ‘A Star Is Born’, der zeitgleich mit dem Action-Film startet, spricht jedoch ein völlig anderes Publikum an. Dennoch tauchte immer wieder der gleiche Tweet in dem Kurznachrichtendienst auf: “Ich bin der größte Marvel-Fan und ich habe gerade ‘Venom’ gesehen und ich weiß nicht, was ich sagen soll. Einfach der schlechteste Film in diesem Jahr. Ich habe so viel mehr erwartet und bin jetzt enttäuscht.”
Der angebliche Betrug sei nur aufgefallen, weil der gleiche Satz hundertfach identisch dort gepostet wurde. Bisher hat sich die Sängerin nicht zu den Anschuldigungen gegen ihre Fangemeinde geäußert.

Quelle: IconInsider.com
Folge uns auf Twitter: @Ohmygossip & @Ohmygossip_de








Skandinavische Luxuskosmetik - ElishevaShoshana.com

error: Content is protected !!