Werbung:

Louis Tomlinson: Wer nicht wagt, der nicht gewinnt

OHMYGOSSIP — Louis Tomlinson ist stolz darauf, sich mit seiner neuen Single ‘Kill My Mind’ selbst herausgefordert zu haben.
Der Ex-One Direction-Star schlägt mit der Rocknummer eine gänzliche andere Richtung ein im Vergleich zu seinen früheren Solo-Songs wie ‘Just Hold On’ und ‘Back to You’. Genau das habe er sich jedoch vorgenommen, verrät er im Interview mit dem ‘Forbes ‘-Magazin. “Ich denke, dass es für jeden, der kreativ arbeitet, stets wichtig ist, Risiken einzugehen und seine Komfortzone zu verlassen. Für mich hat es sich mit diesem Song so angefühlt, als würde ich mich musikalisch endlich wirklich wohl fühlen”, sagt Louis.
Mit seinem neuen Sound habe er endlich sein “Zuhause” gefunden. “Davor habe ich gewissermaßen Musik gemacht, von der ich annahm, dass es die Musik war, die ich machen sollte, anstatt einfach meinem Herzen zu folgen und zu tun, was ich liebe”, gesteht er. Seine Fans haben ‘Kill My Mind’ glücklicherweise voller Begeisterung aufgenommen. “Die Reaktion war absolut unglaublich”, freut sich der 27-Jährige.
Seine größte musikalische Inspiration schöpft Louis übrigens von der britischen Rock-Ikone Liam Gallagher. “Es ist beeindruckend, wie er einen so starken und altbekannten Sound bewahren konnte, aber ihn trotzdem anders und aufregend genug gestaltet. Die Leute hören Liam Gallagher schon seit so vielen Jahren an und sind immer noch interessiert”, zeigt sich der Sänger beeindruckt.

Quelle: IconInsider.com
Folge uns auf Twitter: @Ohmygossip & @Ohmygossip_de



error: Content is protected !!