Werbung:

Macaulay Culkin ist Vater geworden

OHMYGOSSIP — Macaulay Culkin hat einen Sohn bekommen.
Der ‘Kevin – Allein zu Haus’-Star und seine Freundin Brenda Song sind zum ersten Mal Eltern geworden! Am 5. April ist ihr kleiner Sohn Dakota Song-Culkin in Los Angeles zur Welt gekommen. „Wir sind überglücklich“, verkündeten die beiden am Montag. Bei seiner Geburt soll der Kleine sechs Pfund und 24 Gramm gewogen haben. Benannt wurde er nach Culkins Schwester, die 2008 bei einem Autounfall ums Leben gekommen war. Schon im Februar 2020 hatte Culkin im Interview mit dem ‘Esquire‘ erklärt, bald Kinder kriegen zu wollen: „Wir üben viel. Wir sorgen dafür, dass das Timing funktioniert. Denn nichts macht dich mehr an, als wenn deine Frau in den Raum kommt und sagt: ‘Schatz, ich habe meinen Eisprung.‘”

Letztes Jahr hatte Culkin seinen 40. Geburtstag gefeiert und auf Twitter geschrieben. „Hey Leute, wollt ihr euch alt fühlen? Ich bin 40. Bitteschön. Da ich nun 40 bin, denke ich darüber nach, meine Midlife Crisis zu starten. Ich denke, ich sollte mit dem Surfen anfangen. Habt ihr sonst Vorschläge? Kann jemand von euch Photoshop? Könnt ihr meinen Kopf auf einen Surfer montieren, damit ich eine Idee davon bekomme, wie cool ich aussehe?” Erst vor kurzem sprach der ehemalige Kinderstar darüber, dass Drogen für ihn wie „alte Freunde” seien. In einem Interview mit dem Magazin ‘Esquire’ verriet er: „Ich habe mit einigen Feuern gespielt. Ich denke, das ist die beste Art, es auszudrücken. Gleichzeitig war ich aber auch nie in einer Rehaklinik oder habe irgendetwas dergleichen getan. Ich musste diesen Weg nie gehen.”

Quelle: IconInsider.com
Folge uns auf Twitter: @Ohmygossip & @Ohmygossip_de









Skandinavische Luxuskosmetik - ElishevaShoshana.com

error: Content is protected !!