Werbung:

Marcus Mumford: Soloalbum?

OHMYGOSSIP — Marcus Mumford deutete an, dass er bereit für ein Soloalbum ist.
Mumford & Sons gönnen sich momentan eine wohlverdiente Pause – geben einander jedoch den Freiraum, ihr eigenes Ding machen zu können.

Im Interview mit ‘Rolling Stone’ wurde der Frontmann der Folk-Rockband gefragt, ob er die Zeit möglicherweise für ein Soloalbum nutze. Darauf entgegnete der 33-Jährige: “Wir haben einander definitiv den Segen gegeben, das zu tun, was sich kreativ für uns richtig anfühlt.” Der Brite spielt mit der Idee, zusammen mit anderen Songwritern zusammenzuarbeiten: “Die Überlegung von Mitschreibern macht mir überhaupt keine Angst. Es ist ziemlich aufregend. Es fühlt sich an, dass ich mit meinen Instrumenten und meinem Equipment viel zu tun habe, deshalb freue ich mich darauf, mich im nächsten Jahr daran zu machen.”

Marcus startete seine Karriere als Drummer für Laura Marling, Adele und Noah and the Whale, aber ein Teil von ihm wollte schon immer Gitarre spielen: “Man ist irgendwie nervös, dass einem eventuell die Gitarre gereicht wird. Aber man will auch irgendwie, dass es passiert. Es war eine ständige Mischung aus Adrenalin und Angst. Und so geht es mir immer noch.”

Quelle: IconInsider.com
Folge uns auf Twitter: @Ohmygossip & @Ohmygossip_de



error: Content is protected !!