Werbung:

Metallica: Neue Uhrenkollektion mit Nixon

OHMYGOSSIP — Metallica haben eine neue Linie von Nixon-Uhren vorgestellt, die ihre klassischen Alben repräsentieren.
Die Heavy Metal-Band hat sich mit dem Uhrmacher zusammengetan, um eine neue Kollektion von Uhren zu designen. Die Uhren sollen ihr gesamtes Werk zelebrieren. Zu den Alben, die die Kollektion inspirieren, gehören ‘Kill Em All’, ‘Ride The Lightning’, ‘Master Of Puppets’, ‘…And Justice For All’, ‘The Black Album’ und ihre neuste Platte ‘Hardwired…To Self Destruct’. Das Sortiment wird acht Standardmodelle sowie ein neuntes, limitiertes Stück enthalten. Die Preise sollen sich zwischen 107 und 640 Euro bewegen.
In einem öffentlichen Statement erklärte die Band: “Nixon, der in den 90er Jahren in Südkalifornien mit dem Ziel begann, mit einer Reihe von maßgefertigten Uhren die Dinge ein wenig besser zu machen, ist zu einer der ersten Lifestyle-Uhrenfirmen geworden, die mit den größten Action-Sportlern in der Geschichte zusammengearbeitet hat, darunter Tony Hawk, John John Florence, Leila Hurst und viele andere.”
Die Uhren werden Anfang November erhältlich sein, aber Fans können diese über den Online-Shop der Band bereits vorbestellen. Metallica glaubt, dass Nixon der perfekte Partner für sie ist: “Sie sind der perfekte Partner für uns… unabhängig und einzigartig, mit einem Fokus auf Kreativität und Qualität. Wir freuen uns seit unserer ersten Erfahrung im Jahr 2010 darauf, wieder mit ihnen zu arbeiten. Als wir uns für eine Reihe von Rocker-Uhren in limitierter Auflage zusammentaten, für die wir alte Gitarrengurte und Lederjacken verschiedener Metallica-Mitglieder verwendeten, um Uhrenarmbänder zu kreieren. Die Erlöse gingen an das Musicians Assistance Program.”

Quelle: IconInsider.com
Folge uns auf Twitter: @Ohmygossip & @Ohmygossip_de


error: Content is protected !!