Werbung:

Milo Ventimiglia über Enzo, Makel und Herausforderungen

OHMYGOSSIP — Milo Ventimiglia sprach offen über seinen neuen Film ‘Enzo und die wundersame Welt der Menschen’, seine Makel und Herausforderungen.
Am besten ist der Frauenschwarm für seine Darstellung von Jess Mariano in der erfolgreichen Serie ‘Gilmore Girls’ an der Seite von Alexis Bledel und Lauren Graham bekannt und konnte auch in zahlreichen anderen Filmen und Serien vor allem die weiblichen Zuschauer für sich gewinnen.

Der 42-jährige amerikanische Schauspieler arbeitet bereits seit über 24 Jahren vor der Kamera und wurde sogar zweimal für seine Rolle des Jack Pearson in der Serie ‘This Is Us – Das ist Leben’ für einen Emmy-Award nominiert. Über seinen niedlichen vierbeinigen Kollegen am Filmset, den Hund Parker, verriet er in einem Interview mit ‘klatsch-tratsch.de’ in Los Angeles: “Wir entwickelten eine tiefe Freundschaft, die man nicht in Worte fassen kann. Hätte Parker kein Zuhause gehabt, hätte ich keine Minute gezögert und ihn mit zu mir genommen”, schwärmte der brünette Herzensbrecher.

Der gutaussehende Serienstar enthüllte, dass er nicht besonders gut darin sei, mit Konflikten umzugehen: “Ich weiß nicht, ob man das als Fehler bezeichnen kann: Ich kann nicht streiten. Ich lasse die Menschen einfach so sein, wie sie sind, lege mich nicht gerne mit anderen an und lasse ihnen ihre Meinung.” Auf die Frage, was die größten Herausforderungen seien, denen sich der Star stellen muss, erklärte er: “Da gibt es einige. Allein morgens aufzustehen… ich habe allerdings oft größere Probleme damit einzuschlafen. Mir gehen dann einfach zu viele Dinge durch den Kopf.”

Quelle: IconInsider.com
Folge uns auf Twitter: @Ohmygossip & @Ohmygossip_de



error: Content is protected !!