Werbung:

Miranda Lambert: 'Ich bin nicht die beste Sängerin'

OHMYGOSSIP — Miranda Lambert hält sich selbst nicht für die beste Sängerin.
Die Countrykünstlerin denkt, dass ihre Stimme im Vergleich zu anderen Musikerinnen besser sein könnte. “Es gibt viel bessere Sängerinnen als ich. Ich sage immer, ich bin eher eine Stylistin. Ich bin keine dieser kraftvollen Sängerinnen. Ich wünschte, das wäre ich. Carrie Underwood kann mich gegen die Wand singen”, gesteht die 34-Jährige. Trotzdem ist sie von ihrem musikalischen Talent überzeugt: “Vielleicht bin ich nicht die beste Sängerin der Welt, aber ich denke, dass ich voller Emotionen singe, weil ich es so meine und manchmal ist das wichtiger als große Töne zu singen, sogar wenn ich es könnte. Aber ich respektiere weibliche Sänger wie Carrie für ihr Talent. Ich liebe es, im Wettbewerb zu stehen. Ich denke, es ist gesund für uns Frauen, uns gegenseitig zu pushen, zu helfen und zu inspirieren, um besser zu werden.”
Die ‘House That Built Me’-Interpretin fügt im Interview mit ‘Cincinnati.com’ hinzu, dass sich ihre Musik im Laufe der Jahre weiterentwickelt habe: “Ich fing an, als ich 20 war und jetzt bin ich 34. Über die Jahre entspannst du dich also ein bisschen, richtest dich auf deine Kunst aus, lebst dein Leben und lernst aus deinen Fehlern und von den Dingen, die du machst und die toll sind. Ich denke also, dass es natürlicherweise den Ton ändert, indem man älter wird und Dinge erlebt.”

Quelle: Viply.de
Folge uns auf Twitter: @Ohmygossip & @Ohmygossip_de


error: Content is protected !!