Werbung:

Naomie Harris: Kaum Kindheitserinnerungen mehr

OHMYGOSSIP — Naomie Harris hat nicht viele Erinnerungen an ihre Kindheit.
Die 47-jährige Schauspielerin, die Eve Moneypenny in den James-Bond-Filmen ‚Skyfall‘, ‚Spectre‘ und ‚Keine Zeit zu sterben‘ spielte, gab zu, dass sie oft keine Ahnung habe, wovon sie sprechen, wenn ihre lebenslangen Freunde über ihre Kindheit nachdenken.

Auf die Frage, welchen Tag in ihrem Leben sie gerne noch einmal erleben würde, sagte sie dem ‚Stylist‘-Magazin: „Aus irgendeinem Grund habe ich nicht viele Erinnerungen an meine Kindheit – meine Freunde, mit denen ich aufgewachsen bin, sprechen oft über Dinge, die wir zusammen gemacht haben, und ich habe keine Ahnung! Also würde ich mir einen beliebigen Tag aus meiner Kindheit aussuchen, weil ich mich dann an all diese Dinge erinnern würde.“

Naomie gab auch zu, dass Kinder ihr Hoffnung geben, und fügte hinzu: „Ihre Unschuld, ihre Fähigkeit, das Leben zu vereinfachen. Ihre Hoffnungen geben mir Hoffnung.“ Im Gespräch mit dem Magazin für das ‚5 Minute Philosopher‘-Feature wurde der ‚28 Days Later‘-Star auch gebeten, zwischen „kräftigem Rot oder Buttergelb“ zu wählen. Sie antwortete: „Kräftiges Rot oder Buttergelb: Buttergelb. Es ist meine Lieblingsfarbe. Es hat etwas Kindliches. Es ist fröhlich und verspielt und gibt mir ein sommerliches Gefühl.“

Quelle: IconInsider.com









Skandinavische Luxuskosmetik - ElishevaShoshana.com