Werbung:

Natasha Bedingfield: Ihr Sohn trifft schon die Töne!

OHMYGOSSIP — Natasha Bedingfields Sohn schlägt nach seiner Mama und ist bereits “sehr musikalisch”.
Die 37-jährige Musikerin hieß ihren Sohn Solomon, den sie mit Ehemann Matt Robinson hat, vor knapp 17 Monaten auf der Welt willkommen und erklärte nun, er zeige bereits erste Bemühungen, um in ihre Fußstapfen zu treten, da er über musikalisches Talent verfüge. Dem amerikanischen Blatt ‘Us Weekly’ verriet die Sängerin: “Er ist sehr musikalisch. Er trifft die Töne. Er liebt das Klavierspielen.”
Obwohl Natashas Leidenschaft für die Musik ihren Sohn scheinbar beeinflusst, findet die ‘Pocketful of Sunshine’-Interpretin auch, dass er einen ähnlichen Einfluss auf ihre Karriere genommen hat. “Ich toure schon mein ganzes Leben und singe [und] die Musik hebt einen sehr hoch in die Wolken. Ich denke, ein Baby zu haben erdete mich sehr. Ich denke, dass ich irgendwie aktiv Yoga betreibe, wenn ich mich um ihn kümmere, viele Dinge, die einen sehr bescheiden werden lassen. Es hat einfach mein Leben verändert. Wenn ich ins Studio ging, um ein Album zu machen, denke ich, dass ich einfach so im ‘flow’ bin. Es ist eine andere Art ‘flow’. Ich fühle mich sehr viel verbundener”, so Bedingfield weiter.
Die Goldstimme verkündete die Geburt ihres Nachwuchses im Januar 2018, als sie in den sozialen Medien ein Foto von sich selbst im Krankenhausbett teilte, auf dem sie einen Starbucks-Kaffeebecher mit dem Wort “Mum” darauf umschloss. Unter das Foto schrieb sie: “Oh mein Gott! Ratet, was gerade am Ende des Jahres passiert ist! Das glücklichste neue Jahr aller Zeiten!” Nur Tage später postete die ‘I Wanna Have Your Babies’-Sängerin dann auch das erste Foto ihres Sprosses und erklärte, sehr “gesegnet” zu sein, da sie nun Mutter ist. Außerdem sei sie “entzückt”, nun ihre Reise in die Elternschaft anzutreten.

Quelle: IconInsider.com
Folge uns auf Twitter: @Ohmygossip & @Ohmygossip_de



error: Content is protected !!