Werbung:

Nina Eichinger hebt Kippen auf

OHMYGOSSIP — Nina Eichinger versucht, jeden Tag etwas für die Umwelt zu tun.
Die 37-jährige Moderatorin hat eine Leidenschaft: die Erde. Deshalb, und weil sie sich ihrer Vorbildfunktion als Promi durchaus bewusst ist, möchte die blonde Schönheit auch jeden Tag etwas dazu beitragen, dass uns unser blauer Planet noch lange Zeit erhalten bleibt. Der Zeitschrift ‘Gala’ berichtete sie nun, wie genau sie diesem Ziel jeden Tag ein wenig näher kommen will. “Ich sammele jeden Tag brav meinen Müll. Ich versuche, im Supermarkt ohne Verpackungen einzukaufen. Und ich hebe jeden Tag beim Spazieren Zigarettenkippen auf. Ich glaube fest daran, dass man mit seiner Einstellung viel verändern kann”, sagte sie dem Blatt.
Die Tochter des bereits verstorbenen deutschen Filmproduzenten Bernd Eichinger, die mehrmalig Teil der Jury von ‘Deutschland sucht den Superstar’ neben Dieter Bohlen war, fungiert zur Zeit als Schirmherrin des Schulwettbewerbs ‘History Awards’. Im Rahmen der Aktion sollen Schüler mehr darüber lernen, wie man die Welt zu einem besseren Ort machen kann – und Nina geht mit ihrer Einstellung definitiv bereits mit gutem Beispiel voran.

Quelle: IconInsider.com
Folge uns auf Twitter: @Ohmygossip & @Ohmygossip_de








Skandinavische Luxuskosmetik - ElishevaShoshana.com

error: Content is protected !!