Werbung:

Noel Gallagher lästert über Ed Sheeran und Co

OHMYGOSSIP — Noel Gallagher lässt kein gutes Haar an modernen Popstars aus.
Der Ex-Oasis-Star ist dafür bekannt, mit seiner Meinung nicht hinter dem Berg zu halten.

So auch in einem neuen Interview mit dem ‘Funny How?’-Podcast, in dem er ordentlich über die gegenwärtige Musikszene lästert und dabei deutliche Worte findet. “All diese jungen Leute in der Musikbranche – sie sehen verdammt großartig aus, sie haben überall Tattoos und das Image, all diesen verdammten Mist. Aber tatsächlich sind sie einfach S******, sie sagen überhaupt nichts”, kritisiert der Künstler. “Die bestverkaufenden Künstler sind Mist, wohingegen sie die besten Künstler waren, als ich aufwuchs. Die größte Band in der Welt war üblicherweise die beste Band in der Welt. Heute ist das größte Ding auf der Welt f****** Taylor Swift. Was?! F**** euch.”

Der ‘Don’t Look Back In Anger’-Interpret trauert den guten alten Zeiten hinterher, in denen es noch “richtige Rockstars” wie David Bowie oder Freddie Mercury gegeben habe. “Es wird nie mehr solche Leute geben, weil Musiker niemals so viel Geld verdienen werden wie Leute wie Ed Sheeran. Es wird keine Privatjets mehr geben oder keinen David Bowie, der als Nazi verkleidet in die King’s Cross Station rockt. Es wird nichts mehr davon geben, weil die Leute durch Social Media eingeschüchtert werden”, macht er seinem Ärger Luft. Noel selbst betrachtet sich übrigens nicht als Rockstar. “Ich bin eher ein Songwriter, ein Arbeitstier”, erklärt er.

Quelle: IconInsider.com
Folge uns auf Twitter: @Ohmygossip & @Ohmygossip_de



error: Content is protected !!