Werbung:

John Mayer: Kein Techtelmechtel mit Kourtney Kardashian

OHMYGOSSIP — John Mayer beschuldigt Kourtney Kardashians Familie, Dating-Gerüchte über die beiden Stars in die Welt gesetzt zu haben.
Der 41-jährige Sänger besteht darauf, dass zwischen ihm und der brünetten Schönheit nie etwas lief. Laut John seien die Spekulationen nur dank Kourtneys berühmter Familie entstanden. “Ich bin ein wenig argwöhnisch bezüglich des Ursprungs der Geschichte… Ich bin nicht sicher, ob der Anruf hier nicht von innerhalb des Hauses kam. Falls der Anruf von innerhalb des Hauses kam… Dann ist es teuflisch und genial, denn wenn die Leute anfangen, über dich und jemand anderen zu tratschen, und eure Bilder zusammensetzen, dann wird es sehr suggestiv”, erklärt der Musiker.
Die Liebesgerüchte begannen letztes Jahr, nachdem ein angeblicher Augenzeuge behauptete, er habe die Stars bei einer Party erwischt, wie sie heftig miteinander flirteten. Im Interview mit ‘SiriusXM’ nimmt der ‘Gravity’-Hitmacher, der bereits mit prominenten Beautys wie Katy Perry, Jennifer Aniston und Jessica Simpson anbändelte, nun zu der Szene Stellung. “Die einzige Sache, die mich ärgerte, war, dass jemand meinte, ich hätte gesagt ‘Es war so ein glücklicher Zufall, dass ich dich getroffen habe’. Das würde ich nie sagen!”, stellt der Frauenschwarm klar.

Quelle: IconInsider.com
Folge uns auf Twitter: @Ohmygossip & @Ohmygossip_de



Advertisement:
error: Content is protected !!