Werbung:

Liam Gallagher kann Glastonbury-Matsch nicht ausstehen

OHMYGOSSIP — Liam Gallagher hasst den Matsch auf dem Glastonbury-Musikfestival, wenn es regnet.
Der ‘Shockwave’-Rocker wird dieses Jahr am Samstag (29. Juni) auf dem Festival in Somerset, Südwest-England auftreten, direkt vor der Performance von The Killer. Nun machte der Musiker jedoch Witze, dass er seinen Auftritt absagen wird, wenn es wieder einmal den berühmt berüchtigten Matsch und Schlamm geben wird, für den das Festival bekannt ist. Im Interview mit ‘BBC Radio 2’ meinte Liam: “Ich bin schon sehr gespannt. Ich mag Glastonbury, alles super. Solange es nicht matschig wird, ich kann den Matsch dort nicht ausstehen. […] Aber wir wissen noch nicht, ob es matschig wird, es könnte nett werden. Aber wenn es matschig wird, dann sage ich ab und jemand anderes kann meinen Slot haben.”
So ganz ernst meinte der Sänger seine Aussage dann jedoch nicht, denn kurz danach fügte er noch in einem ernsteren Ton hinzu: “Es ist ein klasse Ort, so etwas gibt es nirgends wo mehr, kein Festival ist wie dieses, es gibt viele Menschen und ganz viel Energie.”

Quelle: IconInsider.com
Folge uns auf Twitter: @Ohmygossip & @Ohmygossip_de



Advertisement:
error: Content is protected !!