Werbung:

Sophie Turner: Nur eine Stunde Schauspielunterricht vor ‘GoT’

OHMYGOSSIP — Sophie Turner besuchte nur eine Stunde lang eine Schauspielklasse, bevor sie für ‘GoT’ gecastet wurde.
Die 23-jährige Schauspielerin war gerade einmal 14 Jahre alt, als sie für die Rolle der Sansa Stark in der HBO-Serie ‘Game of Thrones’ vorsprach. Bis dahin hatte sie noch nicht viel Erfahrung, was das Schauspielern anging, dennoch konnte sie die Produzenten beim Vorsprechen überzeugen und bekam am Ende die Rolle. Im Interview mit der ‘Australia Daily Telegraph’-Zeitung erzählte sie: “Ich hatte nur eine Stunde in einer Schauspielklasse an einem Samstag, bevor ich in ‘Game of Thrones’ gecastet wurde.”
Die ‘Another Me – Mein zweites Ich’-Darstellerin ist sogar froh, dass sie ihre Zeit nicht in einer Schauspielschule vergeudet hat, denn sie ist überzeugt, dass sie durch die Arbeit am Set von ‘Game of Thrones’ alles Wissenswertes gelernt hat: “Von ‘Game of Thrones’ zu ‘X-Men’ [‘Dark Phoenix’] zu wechseln, war wie nach einem Schulabschluss auf eine andere Schule zu gehen. ‘GoT’ war die beste Schauspielklasse, die ich je hätte haben können. Es brachte mir alles bei, was ich wissen musste.”

Quelle: IconInsider.com
Folge uns auf Twitter: @Ohmygossip & @Ohmygossip_de



Advertisement:
error: Content is protected !!