Werbung:

Star Wars-Regisseure stehen fest

OHMYGOSSIP — David Benioff und D.B. Weiss werden Regie beim neuen Star Wars-Teil führen.
Das Disney-Vorstandsmitglied Bob Iger hat bekannt gegeben, dass die beiden ‘Game of Thrones’-Produzenten den neuen Streifen drehen werden. Es handelt sich dabei um den letzten Film der derzeitigen Trilogie. Iger erklärte: “Wir haben einen Deal mit David Benioff und D.B. Weiss gemacht, die für ‘Game of Thrones’ bekannt sind. Der nächste Film, der rauskommt, wird ihrer sein. Mehr sagen wir darüber nicht.” Disney entschloss sich außerdem, drei neue Filme der Saga auf die große Leinwand zu bringen, die respektive 2022, 2024 und 2026 Premiere feiern werden.
Erst vor kurzem wurde bekannt, dass das legendäre Filmstudio die zwei ‘Avatar’-Fortsetzungen von James Cameron um ein Jahr nach hinten verschiebt, um Platz für Star Wars zu machen. Der zweite Teil von Camerons Science-Fiction-Saga sollte eigentlich Ende 2019 in die Kinos kommen. Nun hat sich das Produktionsstudio allerdings dazu entschlossen, noch weitere 12 Monate zu warten. Aufgrund dessen wird der dritte Teil der ‘Avatar’-Story wohl erst im Dezember 2023 veröffentlicht werden – ganze zwei Jahre nach seiner eigentlich geplanten Premiere. ‘Avatar 4’ soll dann wohl erst im Dezember 2025 in die Kinos kommen, während der fünfte und letzte geplante Zeil 2027 bereit sein soll.

Quelle: IconInsider.com
Folge uns auf Twitter: @Ohmygossip & @Ohmygossip_de



Advertisement:
error: Content is protected !!