Werbung:

Olivia Rodrigo: Sie hat einen gefälschten Instagram-Account

OHMYGOSSIP — Olivia Rodrigo verriet, dass sie einen gefälschten Instagram-Account nutzt, um ihre „Schwärme zu stalken“.
Die 20-jährige Popsängerin hat über ihre Liebe zu den sozialen Medien gesprochen und dabei zugegeben, dass sie ein Konto unter einem anderen Namen nutzt, um bestimmte Personen im Auge zu behalten und gleichzeitig auch anonym zu bleiben.

Die Sängerin enthüllte in einem Gespräch gegenüber dem ‘The Face’-Magazin: „Ich [habe zwar ein gefälschtes Instagram-Konto], aber darauf ist gar nichts zu sehen. Ich benutze es nur dafür, um meine Schwärme zu stalken.” Olivia erzählte auch, dass sie oft Stunden damit verbringt, über die Social-Media-Plattformen Informationen über ihre Schwärme zu recherchieren, und der Star gestand: „Ich bin so gut darin, in den sozialen Medien etwas über Menschen herauszufinden. Das ist eine meiner Lieblingsbeschäftigungen.” Die Musikerin fügte hinzu, dass sie auch Spaß an gutem Klatsch habe und sie sich die neueste Doku-Serie über David Beckham begeistert auf Netflix anschaute. „Oh mein Gott! Ich bin wie besessen. Fußball ist mir völlig egal, ich habe ihn dabei noch nie gesehen, aber ich brauche eine 10-teilige Serie. Ich befand mich die ganze Zeit über auf dem Rande meines Sitzes. Sein 90er-Jahre-Haarschnitt! So süß! Und es geht auch um eine wahre Liebesgeschichte. Ich möchte, dass mich jemand so liebt. Und ich will Victoria Beckhams Autobiografie lesen”, sagte Olivia.

Quelle: IconInsider.com









Skandinavische Luxuskosmetik - ElishevaShoshana.com