Werbung:

Olivia Wilde: New Line macht das Rennen

OHMYGOSSIP — Olivia Wildes Film ‘Don’t Worry Darling’ wurde von New Line übernommen.
Das mit Spannung erwartete Follow-up zu Wildes Regiedebüt ‘Booksmart’ war Gegenstand eines intensiven Bieterkriegs – ganze 18 Angebote gab es für den Film, doch laut ‘Deadline’ ging New Line nun als Sieger hervor. Die 35-jährige Schauspielerin scheint großen Spaß hinter der Kamera zu haben, denn in dem anstehenden Psychothriller wird sie erneut auf dem Regiestuhl Platz nehmen. Zudem wird die Freundin von Jason Sudeikis auch in die Hauptrolle schlüpfen. Wildes ‘Booksmart’-Partnerin Katie Silberman wird sich auch diesem Projekt wieder anschließen. Der Film dreht sich um eine Hausfrau aus den 1950er Jahren, deren Realität zu brechen beginnt – damit kommt eine beunruhigende Wahrheit zum Vorschein. Das Drehbuch stammt aus der Feder von Shane und Carey Van Dyke und Wilde und Silberman werden neben Roy Lee und Miri Yoon den Film über Vertigo Entertainment produzieren.
Olivia hatte zuvor Musikvideos für die Red Hot Chili Peppers und Edward Sharpe und die Magnetic Zeros gedreht. Außerdem führte sie bereits für den Kurzfilm ‘Free Hugs’ Regie. Ihr erstes großes Filmprojekt für die große Leinwand war jedoch die Komödie ‘Booksmart’.

Quelle: IconInsider.com
Folge uns auf Twitter: @Ohmygossip & @Ohmygossip_de



error: Content is protected !!