Werbung:

Olly Alexander: Da zitterten ihm die Knie!

OHMYGOSSIP — Olly Alexander wusste nicht, wie ihm geschieht, als er Liam Gallagher kennenlernte.
Der Years & Years-Frontmann ist vor ein paar Jahren zum ersten Mal auf die Oasis-Legende getroffen und war dabei total überfordert mit der Situation. Im Interview mit Beats 1 erinnert sich der 28-Jährige: “Ich habe Liam Gallagher erst vor ein paar Jahren kennengelernt und ich war so sprachlos, wie ich es zuvor nie gewesen bin. [Oasis] war einfach so groß, als ich noch jung war, weißt du? Ich habe echt stark gezittert, während ich versucht habe, mit ihm zu sprechen. Es ist witzig, wie dir diese Dinge im Gedächtnis bleiben. Ich würde nicht sagen, dass ich der größte Oasis-Fan bin, aber ihn zu treffen hat mich nachhaltig verändert.”
Der ‘Sanctify’-Interpret war stattdessen ein großer Fan der Girlband Spice Girls, als er aufwuchs. Allerdings stand er früher nie zu seiner Lieblingsband, weil er Angst hatte, in der Schule nicht als cool zu gelten. Heute versteckt er seine Liebe für die ‘Viva Forever’-Erfolgsband nicht mehr und erklärt, wie viel sie ihm bedeutet: “Sie hatten einen großen Einfluss auf mein Leben, weil ich sie geliebt habe, dann so getan habe, als würde ich sie nicht mögen und dann hat es Jahre gedauert, bis ich wieder zu ihnen stehen und sagen konnte ‘Nein, wisst ihr was, ich liebe die Spice Girls!'”

Quelle: IconInsider.com
Folge uns auf Twitter: @Ohmygossip & @Ohmygossip_de








Skandinavische Luxuskosmetik - ElishevaShoshana.com

error: Content is protected !!