Werbung:

Paul Dano lobt Matt Reeves’ ‘Batman’-Skript

OHMYGOSSIP — Paul Dano findet das Drehbuch von Matt Reeves für den kommenden DC-Streifen ‘Batman’ “wirklich mächtig”.
Der 35-jährige Schauspieler soll die Rolle des Riddlers in Reeves’ neuem Superheldenfilm spielen, in dem auch Robert Pattinson als Titelheld und Zoë Kravitz als Catwoman zu sehen sein werden.

Aktuell sind die Dreharbeiten wegen des Coronavirus-Ausbruchs zwar unterbrochen, jedoch könne es Paul kaum erwarten, wieder an das Set zurückzukehren. Im Gespräch mit ‘The Playlist’ erklärte er: “Ich habe gefilmt. Ich bin nach Hause geflogen, um mein Baby zu besuchen, und konnte dann nicht mehr zurückfliegen (zum Set), was wirklich seltsam ist. Aber ich fühle mich wirklich gut dabei. Ich glaube, Matt Reeves ist das einzig Wahre. Ich war wirklich überrascht von seinem Drehbuch, das meiner Meinung nach potenziell sehr kraftvoll ist. Hoffentlich werden wir irgendwann bald darauf zurückkommen? Ich bin mir nicht sicher.” Dano räumte ein, dass er nicht sehr detailliert auf die Handlung eingehen könne, deutete aber an, dass in allen Figuren etwas “Lustiges” stecke. Der ’12 Years a Slave’-Star fügte hinzu: “Es gibt etwas Lustiges in meiner Figur und in allen Figuren. Es ist die Art von Film, die wir einfach verzweifelt auf der großen Leinwand in großem Stil teilen wollen. Ich hoffe also, dass wir alle das herausfinden und uns darauf freuen, einen Batman-Film zu sehen. Das wird es wert sein. Es wird wirklich cool sein.”

Quelle: IconInsider.com
Folge uns auf Twitter: @Ohmygossip & @Ohmygossip_de



error: Content is protected !!