Werbung:

Prinz Harry: Er veröffentlicht seine Memoiren

OHMYGOSSIP — Prinz Harry schreibt an seinen Memoiren, die die “völlig wahrheitsgemäße” Geschichte seines Lebens erzählen werden – Ärger in Großbritannien sollte damit wohl vorprogrammiert sein. Der Herzog von Sussex hat angekündigt, dass er ein Buch veröffentlichen wird, das ein “Bericht aus erster Hand” über sein bisheriges Leben sein wird und in dem der Prinz die “Fehler”, die er gemacht hat und die “Lektionen”, die er gelernt hat, ansprechen wird.

In einer Erklärung heißt es: “Ich schreibe dies nicht als der Prinz, als der ich geboren wurde, sondern als der Mann, der ich geworden bin.” Weiter ist zu lesen: “Ich habe im Laufe der Jahre viele Hüte getragen, sowohl im wörtlichen als auch im übertragenen Sinne und ich hoffe, dass ich mit dem Erzählen meiner Geschichte – den Höhen und Tiefen, den Fehlern und den Lektionen, die ich gelernt habe – dazu beitragen kann, zu zeigen, dass wir, egal woher wir kommen, mehr gemeinsam haben, als wir denken. Ich bin zutiefst dankbar für die Möglichkeit, das zu teilen, was ich im Laufe meines bisherigen Lebens gelernt habe und ich freue mich darauf, dass die Leute einen Bericht aus erster Hand über mein Leben lesen können, der akkurat und absolut wahrheitsgetreu ist.”

In einem Klappentext des Verlags heißt es: “In den intimen und tief empfundenen Memoiren einer der faszinierendsten und einflussreichsten Persönlichkeiten unserer Zeit wird Prinz Harry zum ersten Mal seine Erfahrungen, Abenteuer, Verluste und Lebenslektionen erzählen, die ihn geprägt haben.” Der Penguin Random House Verlag hat bestätigt, dass das Buch “Ende 2022” weltweit veröffentlicht werden soll, es gibt jedoch noch kein genaues Veröffentlichungsdatum.

Quelle: IconInsider.com









Skandinavische Luxuskosmetik - ElishevaShoshana.com

error: Content is protected !!