Werbung:

Prinz Harry: Schlafentzug wegen Archie

OHMYGOSSIP — Prinz Harry hatte eine “schlaflose Nacht” mit seinem Sohn Archie.
Der rothaarige britische Royal und seine Frau, Herzogin Meghan, hießen ihren Sohn vor knapp sieben Wochen auf der Welt willkommen. Nun offenbarte der Prinz im Gespräch mit Bianca Rainbow-Jones und deren neun Monate alten Tochter Raphaella vor dem Spiel der New York Yankees gegen die Boston Red Sox in London, dass der Kleine ihm schlaflose Nächte bereitet. Bianca, die bei dem Spiel ihren Mann Nathan Jones unterstützte, sagte Berichten von ‘People’ zufolge: “Wir sprachen über Babys! Sie sagten: ‘Wir haben gerade [das Schreien] hinter uns gelassen – wir hatten das circa eine Stunde, bevor wir hierhergekommen sind!’ Harry sagte, sie hatten eine schlaflose Nacht.”
Unterdessen hat Harrys Freund Nacho Figueras kürzlich verraten, dass der Prinz “sehr glücklich” damit ist, nun Vater zu sein, und seine neue Aufgabe genieße. Ebenfalls dem Magazin ‘People’ sagte er: “Er scheint richtig, richtig glücklich zu sein, also bin ich sehr glücklich und aufgeregt für ihn. Ich habe das schon eine lange Zeit gesagt, er ist eine Person, die Kinder liebt. Ich habe ihn seit langer Zeit bei all diesen Dingen, die wir in Afrika tun, mit Kindern agieren sehen, also bin ich nicht überrascht, dass er ein großartiger Vater ist.”

Quelle: IconInsider.com
Folge uns auf Twitter: @Ohmygossip & @Ohmygossip_de



error: Content is protected !!