Werbung:

Prinzessin Eugenie: Hochzeit wegen Prinz Harry verschoben

OHMYGOSSIP — Prinzessin Eugenie heiratet wegen Harry und Meghan Monate später.
Die 28-jährige Tochter von Prinz Andrew und seiner Ex-Frau Sarah Ferguson sowie Enkelin der Queen tritt im Oktober vor den Traualtar. Am 12. Oktober 2018 will sie Jack Brooksbank in Schloss Windsor das Ja-Wort geben. Die Augen der Welt werden bei diesem royalen Ereignis auf das Brautpaar gerichtet sein. Aus dem Grund findet die Hochzeit nun auch erst im Herbst statt. Denn wie ein Insider nun ‘Vanity Fair’ verriet, hatte sie ihre Hochzeit extra für ihren Cousin verschoben: “Eugenie und Jack haben vor einiger Zeit beschlossen zu heiraten und sie sollen sogar über eine Hochzeit im vergangenen Jahr gesprochen haben, aber Harry war zuerst an der Reihe.”
Wegen der Thronfolge habe Harry ihr gegenüber einen Vorteil gehabt. Trotzdem gäbe es zwischen den beiden keinerlei Streitigkeiten: “Es gibt deshalb keinerlei Streitigkeiten. Eugenie und Harry verstehen sich sehr gut.” Im Gespräch mit ‘Vogue’ hatte sie erst kürzlich zugegeben, nicht aufgeregt zu sein: “Ich bin überhaupt nicht gestresst. Es raubt viele Nerven, weil man möchte, dass es perfekt wird, aber dann realisiert man, dass man mit der Person zusammen ist, die man für immer lieben wird und dann ist nichts Anderes wichtig.”

Quelle: IconInsider.com
Folge uns auf Twitter: @Ohmygossip & @Ohmygossip_de


Werbung:






error: Content is protected !!