Werbung:

Rita Ora und Taika Waititi: Es funkte auf einer Geburtstagsparty

OHMYGOSSIP — Rita Ora und Taika Waititi verrieten, dass sie sich zum ersten Mal auf der Geburtstagsfeier eines Freundes in Australien näherkamen.
Das Paar, das Gerüchten zufolge im Sommer heimlich den Bund fürs Leben geschlossen haben soll, hat in einem neuen Video für das ‘Vogue’-Magazin über seine Romanze berichtet.

Die Prominenten erlaubten es dem Kamerateam dabei, sie einen ganzen Tag lang während ihrer Reise nach Düsseldorf in Deutschland für die ’24 Hours With’-Reihe der Publikation zu begleiten. Während des Films wurden die Stars nach dem Beginn ihrer Romanze gefragt, wobei sie zugaben, dass sie kein formelles erstes Date gehabt hätten. Rita enthüllte: “Das war eher ein Party-Date als ein Dinner-Date.” Die beiden fügten hinzu, dass sie sich tatsächlich seit mehreren Jahren gekannt haben, bevor sie ein Paar wurden. “Wir haben uns in L.A. kennengelernt und das war durch Freunde und es war unglaublich. Sehr locker. Und dann sind wir etwa vier oder fünf Jahre lang Freunde geblieben”, so Ora. Die 32-jährige ‘Hot Right Now’-Hitmacherin erzählte zudem, dass sie sich näherkamen, als sie beide in Australien arbeiteten. Auf der Geburtstagsparty eines gemeinsamen Freundes habe es dann “Klick” gemacht.

Quelle: IconInsider.com









Skandinavische Luxuskosmetik - ElishevaShoshana.com