Werbung:

Rocco Stark: Heimliche Hochzeit! Amors Pfeil traf das Paar ausgerechnet in einer Schönheitsklinik, wo sich der Ex-Dschungelcamper Haare transplantieren ließ und die hübsche Brünette als Assistentin der Geschäftsführung arbeitete

OHMYGOSSIP— Rocco Stark hat sich getraut. Der Sohn von Uwe Ochsenknecht hat seiner Freundin Nathalie das Jawort gegeben. Auf Bildern des Online-Portals ‘Promiflash’ ist zu sehen, wie die frisch Vermählten das Schloss Bothmer bei Boltenhagen an der Ostsee verlassen. Ganz romantisch ging es vom Standesamt dann in einer weißen Kutsche zur Hochzeitsfeier, die im kleinen Kreise stattfand. Die Berlinerin trug eine traumhafte weiße Spitzenrobe, während sich der 32-Jährige für einen eleganten hellen Anzug entschieden hatte. Die Freude über den besonderen Tag stand den Turteltauben förmlich ins Gesicht geschrieben, als sie in der Kutsche zärtliche Küsse und innige Blicke austauschten.

🤵🏻❤️👰🏻 Photo by: @koenig_photographie

A post shared by DIE STARK‘S® (@roccostark) on


Auch auf Instagram hat Rocco die Neuigkeiten inzwischen bestätigt. Der Star postete ein Schwarz-Weiß-Foto, das die Hand seiner Nathalie mit einem schmucken Klunker am Ringfinger zeigt, darunter sind zum Kussmund geformte Lippen zu sehen. “Das Leben besteht aus 4 wichtigen Dingen, die ständig um uns herum sind, ob wir sie sehen oder nicht. Das Gute – was wir auch als Gott bezeichnen. Das Böse – Chaos. Die Logik – sie ist der Teufel. Aber das mächtigste von allen ist die ‘Liebe’. Man selbst muss entscheiden was man am stärksten werden lässt”, schreibt Rocco. “Wir haben uns für die Liebe entschieden und sie ist nicht allein, sie hat die Hoffnung an ihrer Seite. Um sie dreht sich alles im Leben.” Damit beendet der Ex von Kim Gloss seine seit März anhaltende Instagram-Abstinenz. In seiner Biografie schreibt er nun zudem von den ‘Stark’s’, was viele Fans schon vorab als Indiz für die vollzogene Hochzeit betrachteten.
Rocco und Nathalie sind seit März 2016 zusammen. Amors Pfeil traf das Paar ausgerechnet in einer Schönheitsklinik, wo sich der Ex-Dschungelcamper Haare transplantieren ließ und die hübsche Brünette als Assistentin der Geschäftsführung arbeitete. “Sie hat Kaffee auf mich geschüttet”, plauderte Rocco gegenüber ‘Bild‘ aus.
______________________
Rocco Stark (27. Mai 1986) ist ein deutscher Schauspieler und Sänger.
Größere Bekanntheit erlangte Stark 2010 als Hauptdarsteller der Seifenoper Hand aufs Herz sowie 2012 durch seine Teilnahme an der RTL-Fernsehsendung Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!.
Starks Eltern, der Schauspieler Uwe Ochsenknecht und die Künstlerin Rosana della Porta, trennten sich, als er vier Jahre alt war. Er wuchs bei seiner Mutter auf. Seine Halbgeschwister sind Wilson Gonzalez Ochsenknecht, Jimi Blue Ochsenknecht sowie Cheyenne Savannah Ochsenknecht. Außerdem hat Stark mütterlicherseits noch vier weitere Halbgeschwister, mit denen er zusammen aufwuchs. Stark ist der Geburtsname seiner Mutter; sie nahm erst später den Künstlernamen della Porta an.
Stark ist ausgebildeter Industriemechaniker. Er besuchte von 2006 bis 2007 die Berufsfachschule Schauspiel München. Von 2008 bis 2010 folgte eine Schauspielausbildung an der Schauspielschule München Film Akademie. Außerdem erhielt er privaten Schauspielunterricht.
2007 hatte Stark eine Nebenrolle als Tänzer im Kinofilm Im Winter ein Jahr von Caroline Link. Seit 2008 spielte er Haupt- und Nebenrollen in zahlreichen Kurzfilmen. Seine erste Hauptrolle hatte er 2010 unter der Regie von Lou Binder im Kinofilm Feuchte Frösche. Er spielte darin den jungen sexsüchtigen Nico, der seine Freundin dauernd betrügt, obwohl er sich eigentlich nach einer festen und dauerhaften Beziehung sehnt. Ab Oktober 2010 übernahm er in der Sat.1-Serie Hand aufs Herz die Serienhauptrolle des Schülers Timo Özgül.
Vom 13. Januar 2012 bis 28. Januar 2012 nahm Stark an der sechsten Staffel der RTL-Fernsehsendung Ich bin ein Star – Holt mich hier raus! teil und belegte den dritten Platz.
Im Sommer 2012 spielte Rocco Stark beim Piraten-Open-Air in Grevesmühlen als Pirat „Jack Rackham“ an der Seite von Martin Semmelrogge auf der Theaterbühne. Im Fernsehen war Stark 2012 in den Serien SOKO Stuttgart und SOKO 5113 zu sehen. Ebenfalls veröffentlichte er in dem Jahr die zwei Singles Radio Silence und Is it love.
Im März 2013 nahm Stark am Sat.1-Promiboxen teil und gewann gegen seinen Konkurrenten B-Tight. Drei Monate später, im Juni 2013, eröffnete er seinen eigenen Modeladen „Atelier 12“ in Berlin, wo er seine eigene Modelinie verkauft. Im März 2014 posierte Rocco Stark für das Cover der Ajoure Men und kämpfte bei der TV-Styling-Doku Promi Shopping Queen auf VOX um den ersten Platz. Im Sommer 2014 stand Stark nach einem Jahr Auszeit erneut in der Hauptrolle des „Don Serano“ in dem Stück Die Schatzinsel – Bone Island, auf der Bühne des Piraten-Open-Airs in Grevesmühlen. Außerdem startete er sein eigenes TV-Format Rocco, ich will Model werden auf RTL II, wo er auf den Straßen Berlins auf der Suche nach Frauen ist, die für eine Model-Karriere geeignet sind. Im Oktober 2014 veröffentlichte Stark im Magnolia Verlag sein Kinderbuch Der Moppelkönig, das er seiner Tochter widmete.
Im November 2014 eröffnete er eine zweite „Atelier 12“-Filiale in Boltenhagen, wo er ein Mietsreihenhaus bewohnt. In der Filiale arbeitet er regelmäßig; im März 2017 eröffnete er eine weitere „Atelier 12“-Filiale in der Breiten Straße in Lübeck, welche mittlerweile wieder geschlossen ist.
Siehe auch:



Quelle: Viply.de
Folge uns auf Twitter: @Ohmygossip & @Ohmygossip_de


Tags assigned to this article:
Rocco Stark

error: Content is protected !!