Werbung:

Salma Hayek schwört auf Meditation

OHMYGOSSIP — Salma Hayek nutzt Meditation, um sich mit und in ihrem Körper wohl zu fühlen.
Die 54-jährige Schauspielerin musste für ihre Rolle in dem Drama ‘House of Gucci’ ein paar Kilogramm zulegen. Angefuttert sind die Pfunde schnell. Die überschüssigen Kilos wieder purzeln zu lassen, dauert hingegen länger, klagt Hayek. Doch die Meditation habe ihr dabei geholfen, den Druck zu ignorieren, den Hollywood auf sie ausübt, um möglichst schnell wieder eine ideale Figur zu haben.

Sie erzählte ‘InStyle’: “Ich habe sehr wenig abgenommen. Man nimmt so schnell zu, aber es dauert so lange, um abzunehmen. Und dann auch noch der Druck, was von einer Frau erwartet wird, die die Leute für gutaussehend halten. Wenn man älter wird, wird erwartet, dass man nicht altert.” Salma fügt jedoch entspannt hinzu: “Wenn man bedenkt […] wie viel Druck und Urteil ich auf ihn ausübte, war mein Körper unglaublich großzügig. Ich glaube nicht, dass ich ein heißer Feger bin, aber ich weiß, dass es mir für mein Alter, für den Lebensstil, den ich gelebt habe, nicht schlecht geht. Und das schreibe ich alles der Meditation zu.”

Der ‘Frida’-Star begann ihre Reise mit der Meditation in ihren 30ern, nachdem sie Schmerzen im unteren Rückenbereich hatte. Die Meditation hat ihr seitdem geholfen, ihren Körper auf eine “andere Weise” zu akzeptieren. “Es lässt dich deinen Körper mit einer Leichtigkeit erleben, die wirklich köstlich und befriedigend ist. Mit dem Atmen und dem nach innen gehen, erkundest du deinen Körper auf eine andere Art und Weise, und du lernst, dich nicht mit den Erwartungen verrückt zu machen”, so Hayek weiter.

Quelle: IconInsider.com
Folge uns auf Twitter: @Ohmygossip & @Ohmygossip_de









Skandinavische Luxuskosmetik - ElishevaShoshana.com

error: Content is protected !!