Werbung:

Samuel L. Jackson: Saw-Reboot

OHMYGOSSIP — Samuel L. Jackson wird eine Rolle in Chris Rocks ‘Saw’-Reboot übernehmen.
Der 70-jährige Schauspieler wird neben dem 54-jährigen Komiker für den eine Milliarde teuren Streifen vor der Kamera stehen. Regie wird Darren Lynn Bousman führen, die Dreharbeiten beginnen laut ‘Bloody Disgusting’ diese Woche. Zuvor war berichtet worden, dass Chris sich mit der Produktionsfirma Lionsgate zusammen getan hatte, um die Neuverfilmung des Horror-Klassikers in die Wege zu leiten. Bousman schrieb über sein neuestes Projekt auf Twitter: “Wir fangen in ein paar Tagen mit dem neuen ‘Saw’-Film an. Ich hatte nie daran gedacht, dass ich das jemals tippen würde! Ich muss ehrlich sein. Niemand ist bereit für den Wahnsinn, der aus dem Bildschirm bluten wird!”
Derweil wird Jackson in absehbarer Zeit wieder als Nick Fury für die Marvel-Superhelden-Reihe vor der Kamera stehen. Erst vor kurzem hatte der Hollywood-Star darüber gesprochen, dass Marvel-Streifen seiner Meinung nach komplexer seien als andere Filme des Genres. Er sagte im Interview mit der Online-Website ‘Coming-Soon.net’: “Naja, die Technologie hat sich sehr verändert. Das ‘Marvel Playbook’ ist viel detaillierter als früher und die Geschichten werden komplexer. Es gibt Momente, wo man sich denkt, dieser Film wird auf sehr interessante Weise wirklich etwas anderes sein und sehr erfolgreich werden. Das kommt daher, weil in diesen Filmen Dinge passieren, die in anderen Filmen nicht unbedingt so zu sehen sind.”

Quelle: IconInsider.com
Folge uns auf Twitter: @Ohmygossip & @Ohmygossip_de



error: Content is protected !!