Werbung:

Sarah Lombardi: Alessio hat sie verraten

OHMYGOSSIP — Sarah Lombardi wurde von ihrem Sohn verraten.
Vor wenigen Tagen gewann Sängerin Sarah Lombardi die ProSieben-Show ‘The Masked Singer‘. Verkleidet als Skelett holte sie den Pokal nach Hause. Doch dafür musste sie so einige anlügen, um nicht aufzufliegen, wie sie jetzt im Interview mit ‘Bild‘ erzählte: „Jede Menge Leute. Das schlimmste war Social Media, da bin ich ja extrem aktiv. Dienstag abends habe ich als Alibi oft Kochvideos von Julian hochladen lassen, um alles irgendwie zu verschleiern.“

Wie ihr Freund es fand, verriet die 28-Jährige auch: „Er ist sehr stolz und hat mir die ganze Zeit den Rücken freigehalten. Das war sehr wichtig. Heute morgen nach dem Sieg mit meinen beiden Jungs aufzuwachen, war deshalb auch das tollste Gefühl überhaupt.“ Allerdings hatte ihr kleiner Sohn sie vorher im Kindergarten verraten. Lombardi: „Aber ich bin ihm da natürlich nicht böse. So sind Kinder eben. Das war ja auch niedlich – und das erzählen wir uns sicher noch in 20 Jahren.“ Doch wie lange hat es eigentlich gedauert, das Kostüm anzuziehen? Lombardi: „Meistens ungefähr 30 Minuten. Es war sehr kompliziert, da reinzukommen. Vor allem den Knochenrock musste ich sehr vorsichtig anziehen, weil das Kostüm so empfindlich ist und sonst die Knochen gebrochen wären.“

Quelle: IconInsider.com
Folge uns auf Twitter: @Ohmygossip & @Ohmygossip_de











error: Content is protected !!