Werbung:

Sarah Lombardi: Ärger im Schwimmbad

OHMYGOSSIP — Dieser Schwimmbadbesuch von Sarah Lombardi und Alessio ging sprichwörtlich in die Hose.
Die 25-jährige Sängerin wollte einen schönen Sommertag mit ihrem Sohnemann im Schwimmbad verbringen, als es zu einem kleinen Malheur kam. In ihrer Instagram-Story berichtet Sarah: “Aber gerade erst hier angekommen, hatten wir natürlich – wie soll es auch anders sein – direkt ein Problem, als Alessio mit seiner Badehose hier ankam und meinte ‘Mama, ich habe was in der Hose’.”
Sarah nimmt den Vorfall jedoch locker. So etwas kann mit Kindern eben immer mal passieren, findet die Musikerin. “Ich bin natürlich direkt mit ihm auf die Toilette, hab alles sauber gemacht und alles ausgewaschen – bestimmt 15 Minuten lang”, berichtet die Mutter des 3-Jährigen weiter. Während sie mit dem Auswaschen der Hose kein Problem hatte, störte Sarah jedoch etwas anderes ganz gewaltig: die anderen Schwimmbadbesucher! Die junge Mutter ärgert sich: “Aber ich muss sagen, ich finde es ganz, ganz schlimm, dass hier einfach Leute sitzen, die dann meinen, in solchen Situationen so richtig dumme Blicke abzugeben oder auch doofe Kommentare. Sowas kann ich einfach nicht verstehen, vor allem wenn man dann auch noch das Handy rausholt und dann anfängt zu fotografieren.”

Quelle: IconInsider.com
Folge uns auf Twitter: @Ohmygossip & @Ohmygossip_de








Skandinavische Luxuskosmetik - ElishevaShoshana.com

error: Content is protected !!