Werbung:

Sasha: Sein Baby steht auf seine Musik

OHMYGOSSIP — Sashas Baby ist schon jetzt ein großer Fan der Musik seines Papas.
Der Sänger und seine Frau Julia freuen sich riesig auf die Geburt ihres ersten Kindes. Auch das Geschlecht ist mittlerweile bekannt: Das Paar darf sich auf einen “Mini-Sasha” freuen. Wie die 38-Jährige verrät, bekommt der Kleine schon jetzt nicht genug von den Songs seines berühmten Vaters. “Lustig ist, wie unser Sohn im Bauch schon auf Musik reagiert. Wenn Sasha singt, bewegt er sich ganz wild”, plaudert sie im Gespräch mit ‘Gala’ aus. Sasha hat dagegen noch eine andere Theorie dafür und will dem Frieden nicht trauen. “Vielleicht fand er es auch super-doof und hat protestiert”, scherzt er.
Am meisten freut sich der Star übrigens schon darauf, seinem Sohn das Schwimmen beizubringen. “Ich finde es extrem wichtig, dass Kinder so früh wie möglich schwimmen lernen. Allerdings… ich liebe auch das Wasser. Wenn ich es mir aussuchen könnte, würde ich am liebsten unter Wasser leben”, gesteht der 46-Jährige.
Nun müssen sich die werdenden Eltern nur noch auf einen Namen für ihr Kind einigen. Das Problem: Die Turteltauben waren felsenfest davon überzeugt, ein Mädchen zu bekommen. “Als wir erfahren haben, dass es ein Junge wird, dachten wir: ‘Oh Gott, wir brauchen einen neuen Namen'”, enthüllt Julia. Eigentlich wollten sie ihr Baby auf den Namen “Matilda” taufen, aber da “Matildo” leider nicht gehe, dauert es mit der Entscheidungsfindung noch etwas. “Wir gucken uns den Kleinen erst mal an. Dann wissen wir, welcher Name zu ihm passt”, erklärt Sasha.

Quelle: IconInsider.com
Folge uns auf Twitter: @Ohmygossip & @Ohmygossip_de








Skandinavische Luxuskosmetik - ElishevaShoshana.com

error: Content is protected !!