Werbung:

Scarlett Johansson freut sich auf Anti-Heldinnenrolle

OHMYGOSSIP — Scarlett Johansson erzählt in ‚Bride‘ die Geschichte von Frankensteins Braut weiter.
Die 35-jährige Schauspielerin wird laut ‚Deadline‘ in dem Film laut nicht nur als Hauptdarstellerin zu sehen sein, sondern zeichnet sich außerdem als Produzentin für das Projekt verantwortlich. Die Regie wird von dem chilenischen Filmemacher Sebastián Lelio übernommen, der für Filme wie ‚Gloria‘ und ‚Ungehorsam‘ bekannt ist. Als Drehbuchautoren wurden Lauren Schuker Blum und Rebecca Angelo engagiert.

In dem Streifen wird die Geschichte einer Kreatur erzählt, die als „ideale Ehefrau“ erschaffen wurde. Als sie ihren Schöpfer jedoch zurückweist, muss sie fliehen und findet sich plötzlich in einer Welt wieder, die sie als Monster betrachtet. Auf der Flucht entdeckt sie aber auch gleichzeitig „ihre wahre Identität und überraschende Stärke“.

In einem Statement zeigt sich Johansson zutiefst begeistert von dem Projekt. „Es ist lange überfällig, dass Bride aus dem Schatten ihres männlichen Gegenstücks heraustritt. Ich bin unglaublich aufgeregt, diese klassische Anti-Heldin zu befreien und ihrer Geschichte neues Leben einzuhauchen, um den Wandel zu reflektieren, den wir heute sehen“, erklärt die blonde Schönheit. ‚Bride‘ ist eine Kollaboration von Apple TV+ und dem Filmverleih A24, die davor bereits an Produktionen wie Sofia Coppolas Drama ‚On the Rocks‘ zusammengearbeitet hatten.

Quelle: IconInsider.com
Folge uns auf Twitter: @Ohmygossip & @Ohmygossip_de



error: Content is protected !!