Werbung:

Schweden: Die U-Bahn in Stockholm

Schweden: Die U-Bahn in Stockholm

NordenBladet – Stockholm verfügt über eine sehr gut ausgebaute U-Bahn (schwedisch: tunnelbana), mit der man schnell und bequem die inneren und äußeren Stadtbezirke erreicht.

Das U-Bahn-Netz besteht aus drei Stammlinien (grün, rot und blau), die sich alle am zentralen U-Bahnhof T-Centralen (in der Nähe des Hauptbahnhofs) kreuzen. Informationen zu Tarifen und Preisen (z.B. Tagestickets, Studententickets) findet Ihr hier auf unserer Webseite.

Grüne Linie (gröna linjen)

Åkeshov ↔ Skarpnäck (Linie T17)
Alvik ↔ Farsta strand (Linie T18)
Hässelby strand ↔ Hagsätra (Linie T19

Rote Linie (röda linjen)

Norsborg ↔ Ropsten (Linie T13)
Fruängen ↔ Mörby centrum (Linie T14)

Blaue Linie (blå linjen)

Kungsträdgården ↔ Hjulsta (Linie T10)
Kungsträdgården ↔ Akalla (Linie T11)


Tags assigned to this article:
SchwedenStockholmT-Centralen

error: Content is protected !!