Werbung:

Serena Williams benutzt Haarpflegeprodukte aus dem Supermarkt

OHMYGOSSIP — Serena Williams kauft sich ihre Haarpflegeprodukte bei der amerikanischen Supermarktkette Target.
Die Tennislegende gab nun bekannt, nicht besonders viel Geld in die Pflegeprodukte ihrer Locken zu investieren und sie lieber im nahegelegenen Supermarkt zu kaufen. In einem Interview mit ‘Yahoo! Lifestyle’ erklärt sie: “Beauty technisch gehe ich einfach zu Target. Die haben in der Regel eigentlich alles. Alles auf dem ‘Locken’, ‘Zähme deine Locken’ oder ‘Sei stolz auf deine Locken’ darauf steht, das kaufe ich mir dann auch.”
Daneben gesteht die momentan erfolgreichste weibliche Tennisspielerin, dass die Wahrscheinlichkeit, dass sie ein Produkt kauft, umso höher ist, wenn sich ein dunkelhäutiges Model auf der Verpackung befindet. Williams fügt hinzu: “Ich finde einfach, dass es so viele Produkte für natürliches, lockiges und auch afroamerikanisches Haar gibt, die ich absolut liebe. Ich habe tatsächlich schon alles ausprobiert, von Miss Jessie’s bis zu Produkten für Locken. Ich habe einen ganzen Schrank voller Produkte. Ich glaube allerdings, dass es jedem dunkelhäutigen Mädchen so geht. Wenn die Werbung eine dunkelhäutige Frau zeigt oder eine Frau, die meinem Aussehen entspricht, dann fühle ich mich natürlich eher dazu hingezogen, das Produkt auch einmal selbst auszuprobieren. Sieht das Model mir allerdings kein bisschen ähnlich, dann tendiere ich eher dazu, mir das Produkt nicht zu kaufen.”

Quelle: IconInsider.com
Folge uns auf Twitter: @Ohmygossip & @Ohmygossip_de


error: Content is protected !!