Werbung:

Serge Pizzorno: ‘Kasabian ist wie ein anderer Planet’

OHMYGOSSIP — Serge Pizzorno vergleicht Kasabian mit einer anderen Welt, zu der er stets zurückkehren kann.
Der britische Musiker wandelt seit Neuestem auch auf Solopfaden. Neben Kasabian widmet er sich derzeit seinem Projekt The S.L.P. Fans müssen sich jedoch keine Sorgen machen, denn der Gitarrist ist nach wie vor fester Bestandteil der ‘Fire’-Hitmacher. “Ich bin in meiner Band und ich liebe meine Band. Am besten lässt es sich so beschreiben, dass es wie ein anderer Planet ist, den ich besuchen kann, wann immer ich will”, erklärt Serge. “Es ist dieser Planet, der kreist und ich kann dort ein wenig Zeit verbringen.” Er habe sogar bereits an neuer Musik für die Indierocker gearbeitet.
Seine Bandkollegen – Tom Meighan, Chris Edwards und Ian Matthews – hätten seine Entscheidung übrigens äußerst sportlich aufgenommen. “Ich muss sagen, dass sie unglaublich waren. Tom sagt, dass er es liebt. Es war überhaupt nicht seltsam. Ich liebe es, in meiner Band zu sein, und an meiner eigenen Platte zu arbeiten hat mir mehr Inspiration für Kasabian gegeben”, erklärt der 38-Jährige. “Sie wussten, dass ich nicht sicher war, ob The S.L.P. je geschehen würde und sie wissen, dass es Sinn für mich macht, es zu tun.”
Schließlich hat die Gruppe aus Leicester im Laufe ihrer 22-jährigen Karriere schon so einiges durchgestanden. “Wie in jeder Beziehung gab es massive Höhen und Tiefen, aber wir sind glücklich zusammen. Kasabian den Rücken zu kehren hilft mir dabei, die Größe und die Macht unserer Live-Shows zu schätzen. The S.L.P. ist ein neuer Start für mich, was gleichzeitig ein neues Kapitel für Kasabian bedeutet”, versichert der Künstler im Interview mit der Zeitung ‘The Sun’. Serges Soloalbum ‘The S.L.P.’ erscheint am 30. August.

Quelle: IconInsider.com
Folge uns auf Twitter: @Ohmygossip & @Ohmygossip_de



error: Content is protected !!