Werbung:

Shailene Woodley: Lob an Stella McCartney

OHMYGOSSIP — Shailene Woodley hat ihre Freundin Stella McCartney für ihre “vegane Modelinie” gelobt, denn dadurch trage sie dazu bei, die Welt radikal zu verändern.
Die 28-jährige Schauspielerin besuchte diese Woche bei der Pariser Fashion Week die Show von Stella McCartney für die Winterkollektion 2020. In einem Gespräch mit ‘ET Kanada’ outete sich die ‘Big Little Lies’-Darstellerin als großer Fan der Designerin. “Ich kenne sie persönlich und ich bin auch ein großer Fan ihrer Arbeit als Künstlerin, aber auch als Mensch und die Dinge, die sie sich ausdenkt und die Dinge, die sie tut, macht sie, um diese Welt radikal zu verändern und die Dinge zu beeinflussen. Eine Farbe von ihr ist die verrückte Designerkünstlerin und dann ist die andere Farbe von ihr die Person, die helfen will, diese Welt zu schützen und zu bewahren. Und wie kann man die beiden miteinander verbinden, und das ist sie.”

Stella, die Tochter der Beatles-Legende Sir Paul McCartney, ließ neben den klassischen Models auch Menschen als Tiere verkleidet den Laufsteg entlang schweben – darunter Kühe, Pferde, ein Kaninchen, ein Fuchs und sogar ein Krokodil. Durch diese Aktion versucht die Designerin ein Statement zu setzen und die Menschen für vegane Mode, ohne dass Tiere leiden müssen, zu begeistern und sensibilisieren. Neben einem Schnappschuss von sich selbst, wie sie mit einer der Kühe posiert, twitterte Stella: “Mehr Vergnügen, weniger Leder! #StellaWinter20 begrüßte die Tiere auf dem Laufsteg, aber die Kollektion ist immer noch frei von Grausamkeiten. #StellaMcCartney #PFW”

Bereits vor einer Weile drängte Stella in einem offenen Brief die Modeindustrie, sich zusammenzuschließen und “systemische, nachhaltige Veränderungen” vorzunehmen.

Quelle: IconInsider.com
Folge uns auf Twitter: @Ohmygossip & @Ohmygossip_de



error: Content is protected !!